1. Herausgeber
Inhalt

30 Jahre Friedliche Revolution – Vortrag und Archivpräsentation am 10. Oktober 2019 in Chemnitz

02.10.2019

Bild

Staatsarchiv Chemnitz, Foto: 360°-Team
(©Sächsisches Staatsarchiv)

Aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums der Friedlichen Revolution findet am 10. Oktober 2019 eine gemeinsame Veranstaltung des Stasi-Unterlagen-Archiv Chemnitz und des Sächsischen Staatsarchivs, Staatsarchiv Chemnitz mit dem Titel »Karl-Marx-Stadt 1989. SED und Stasi im Bezirk unter Druck« statt.

Neben einem Impulsvortrag des Politikwissenschaftlers Dr. Gunter Gerick zum Thema werden ausgewählte Dokumente und Exponate beider Archive schlaglichtartig die Sicht der Machthaber auf die dramatischen Entwicklungen in der Region veranschaulichen. Das Staatsarchiv Chemnitz und das Stasi-Unterlagen-Archiv Chemnitz laden dazu am 10. Oktober 2019, 18.00 Uhr in das Staatsarchiv Chemnitz, Elsasser Straße 8, 09120 Chemnitz ein. Der Eintritt ist frei.

Die gemeinsame Archivpräsentation wird danach noch bis zum 28.02.2020 zu den Öffnungszeiten des Staatsarchives Chemnitz zu sehen sein.

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsarchiv