Hauptinhalt

Beständeübersicht

Bestand

11457 Kreisgericht Dresden-Mitte

Datierung1953 - 1992
Benutzung im Hauptstaatsarchiv Dresden
Umfang (nur lfm)27,28
Verwaltungsunterlagen.- Zivilsachen.- Arbeitsrechtssachen.- Familiensachen.- Strafsachen.- Urteilssammlungen und Beschlusssammlungen in Zivilsachen und Arbeitsrechtssachen.- Überprüfungen von Verwaltungsentscheidungen.- Handelssachen.- Handelsregistersachen.- Vereinsregistersachen.- Gesamtvollstreckung.- Todeserklärungen.
Das Kreisgericht Dresden-Mitte übernahm am 01.07.1990 auch die Aufgaben der übrigen Dresdner Kreisgerichte mit. Es führte seitdem die Bezeichnung Kreisgericht Dresden. Am 31.12.1992 übergab es seine Zuständigkeiten an das Amtsgericht Dresden.

Weitere Angaben siehe 4.2.3.2 Kreisgerichte
  • 1999, Nachträge bis 2003 | Abgabeverzeichnis
  • 2000, Nachträge bis 2008 | elektronisches Findmittel
  • 2009, Nachtrag 2017 | Abgabeverzeichnis
  • 2019-10-21 | Diese Ausgabe über AWAX 2.0.0.9
  • o. D. | Abgabeverzeichnis
Sitemap-XML zurück zum Seitenanfang