Hauptinhalt

Beständeübersicht

Bestand

33453 Volksbuchhandel der DDR, Betrieb Karl-Marx-Stadt

Datierung1967 - 2001
Benutzung im Staatsarchiv Chemnitz
Umfang (nur lfm)1,25
25 Jahre Volksbuchhandel der DDR 1945-1970, Leipzig Fachbuchverlag, (1970)

http://www.bpb.de/apuz/25675/abschied-vom-leseland?p=all
(zuletzt aufgerufen am 20.7.2017)
Gesellschaftsgründung und Liquidation.- Protokolle der Gesellschafterversammlungen.- Jahresabschlüsse.- Kaufverträge.- Mietverträge.- Privatisierung der Buchhandlungen.- Zusammenarbeit mit Treuhandanstalt und Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben.
Die Zentrale Leitung des Volksbuchhandels der DDR mit Sitz in Leipzig wurde am 1. Jan. 1954 zunächst unter der Bezeichnung Zentrale Verwaltung des Volksbuchhandels der DDR als juristisch selbstständiger Betrieb gegründet. Sie unterstand dem Ministerium für Kultur, Hauptverwaltung Verlage und Buchwesen. In Karl-Marx-Stadt bestand ein Bezirksbüro. Der Volksbuchhandel Bezirksbetrieb Karl-Marx-Stadt ist im Sept. 1958 erstmalig im Register der volkseigenen Wirtschaft als Wirtschaftsbetrieb eingetragen worden. Dieser verlor seine juristische Selbstständigkeit 1964. In dem 1964 erlassenen Statut des Volksbuchhandels wurden die bisherigen Bezirksbetriebe in 15 Zweigstellen umgewandelt. Für den Volksbuchhandel der DDR wurde mit Wirkung vom 1. Jan. 1989 ein neues Statut erlassen, wodurch die Betriebe des Volksbuchhandels ihre ökonomische und juristische Selbstständigkeit erhielten. Der Rechtsnachfolger der bisherigen Zweigstelle im Bezirk Karl-Marx-Stadt firmierte als Volksbuchhandel der DDR, Betrieb Karl-Marx-Stadt. Er unterstand der Hauptdirektion Leipzig und gehörte zum Leitungsbereich des Ministeriums für Kultur, Hauptverwaltung Verlage und Buchhandel. Die Auflösung des Betriebes erfolgte durch Umwandlung Kraft Treuhandgesetz im Juli 1990. Rechtsnachfolger wurde die "Buch Tour" Buchhandels- und Reisevermittlungsgesellschaft mbH.

  • 2016 | Abgabeverzeichnis / Datenbank
  • 2022-10-11 | Diese Ausgabe über AWAX 2.0.1.3
Sitemap-XML zurück zum Seitenanfang