23.01.2020

Boom! Archivgut zur sächsischen Industriekultur online benutzbar

Plakat der Auto-Union von 1939, das einen Autorennfahrer und einen Motorradrennfahrer abbildet.
Plakat der Auto-Union 1939 
© SächsStA-C, 31050 Auto Union AG, Chemnitz, Nr. P 161

Sachsen ist seit jeher ein Motor der Wirtschaft. 26 km Wirtschaftsarchivgut spiegeln die Innovationskraft der Unternehmen wider und machen das Staatsarchiv zu einem der größten Wirtschaftsarchive.

Das Archivgut der Unternehmen und Betriebe im Staatsarchiv wird durch die Überlieferung der staatlichen Stellen ergänzt, die mit der Wirtschaft befasst waren. Dabei geht es um Bergbau, genauso wie um Maschinenbau, Landwirtschaft, Fahrzeugbau, Energiegewinnung, Handel und Banken, Textilwirtschaft, Verlagswesen und zahlreiche weitere Branchen über viele Jahrhunderte.

Diese reichhaltigen Informationen bilden eine herausragende Grundlage für die Erforschung der Geschichte des Wirtschaftsstandorts Sachsen. Sie sind Teil der sächsischen Industriekultur und unerlässlich für ihre Bewahrung. Daher werden mehrere aussagekräftige Archivalien auch in der 4. Sächsischen Landesausstellung »Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen« präsentiert.

Um die Nutzung der Wirtschaftsunterlagen komfortabel zu gestalten, hat das Staatsarchiv jetzt zahlreiche weitere Digitalisate von Archivgut über seine Website online gestellt. Somit können dort insgesamt rund 1,5 Millionen Digitalisate von Archivgut abgerufen werden. Eine Gesamtübersicht der Bestände finden Sie  nachstehendem Link. Der Service wird kontinuierlich weiter ausgebaut.

Darüber hinaus werden im Staatsarchiv auch jene fündig, die sich für andere Themen als die Industriekultur interessieren. Ihnen allen stehen auf der Website neben den Digitalisaten von Archivgut fast 2,8 Millionen Erschließungsdatensätze zur Verfügung, die mit ihren Informationen auf relevante Archivalien aller Art hinweisen.

Wenn Sie selbst recherchieren möchten, haben Sie auf dieser Website zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: Geben Sie in den Suchschlitz * ein und klicken Sie auf »Los«. Als Nachfilter wählen Sie bitte »Digitalisat«. Es werden sämtliche vorhandenen Archivalien mit Digitalisaten angezeigt.

Möglichkeit 2: Geben Sie ein Suchwort ein, bei dem in den bisher mit Digitalisaten versehenen Beständen relevante Treffer zu erwarten sind. Über das Kamerasymbol oder den Nachfilter »Digitalisat« können Sie Abbilder der Originale ansehen. Häufig verwendete Suchwörter sind z. B. »Karte«, »Plan«, »Schacht«, »Bergwerk«, »Ofen«, »Patent«, »Fabrik«.

 

Stand 24.06.2020
Der Bestandsnummer ist ein Link zum jeweiligen Bestand hinterlegt.

Bestandsnummer Bestandsname Anzahl Online Digitalisate
12613 Gerichtsbücher [bisher für die Orte: Bad Lausick, Freiberg, Freital, Frohburg, Geithain, Glauchau, Grimma, Großenhain, Großschönau, Hainichen, Hartenstein, Herrnhut, Hohenstein-Ernstthal, Johanngeorgenstadt, Jöhstadt, Kamenz, Kirchberg, Klingenthal, Königsbrück, Königstein, Kötzschenbroda, Lauenstein, Leipzig, Leisnig] 1.617.647
10006 Oberhofmarschallamt 630.531
10004 Kopiale 476.580
21083 Verlag F. A. Brockhaus Leipzig 107.545
40112 Sächsisches Steinkohlensyndikat mbH Zwickau und Nachfolger 77.799
20903 Leipziger Pianofortefabrik Hupfeld-Gebr. Zimmermann AG 76.349
31070 Zschopauer Motorenwerke J. S. Rasmussen AG (DKW), Zschopau und Vorgänger 14.623
31073 Horchwerke AG, Zwickau und Vorgänger 9.226
40040 Fiskalische Risse zum Erzbergbau 9.204
40142 Blaufarbenwerk Zschopenthal 6.793
40145 Steinbrecherinnungen der Sächsischen Schweiz 6.692
40140 Blaufarbenwerk Niederpfannenstiel 3.328
21070 C.F. Peters, Leipzig 3.201
40044 Generalrisse 2.787
40036 Deponierte Risse zum Erzbergbau 1.851
31072 Audi-Automobilwerke AG, Zwickau und Vorgänger 1.796
21072 Friedrich Hofmeister, Leipzig 986
40102 Oberdirektion der staatlichen Erzbergwerke 841
40001 Oberbergamt Freiberg 791
40042 Fiskalische Risse zum Steinkohlenbergbau 722
40003 Oberbergamt Freiberg - Geognostische Gang- und Landesuntersuchungskommission 619
40039 Deponierte Risse zum Steinkohlenbergbau 569
40132 Hütte Muldenhütten 563
21073 Heinrichshofen's Verlag, Magdeburg 458
40133 Hütte Halsbrücke 450
40191 Steinkohlenbauvereine des Zwickauer Reviers 236
21081 Breitkopf & Härtel, Leipzig 230
40030 Oberbergamt (neu) - staatliche Lagerstättenforschungsstelle 187
40032 Markscheiderische Probearbeiten 186
40038 Deponierte Risse zum Braunkohlenbergbau 108
40041 Fiskalische Risse zum Braunkohlenbergbau 106
40048 (preußisches) Bergamt (Bergrevier) Görlitz 106
40089 Revierwasserlaufsanstalt des Freiberger Reviers mit Vorgängern 103
40099 Konsortschaftliche Grubenverwaltung Schneeberg-Neustädtel mit Vorgängern und Nachfolgern 75
40037 Deponierte Risse der Steine- und Erdenindustrie 68
40117 Steinkohlenbauvereine des Lugau-Oelsnitzer Reviers 57
40111 Gewerkschaft Morgenstern, Zwickau 49
40024 (Landes-)Bergamt Freiberg 39
40005 Oberbergamt Freiberg - Maschinenbaudirektion 37
40190 Erzgebirgischer Steinkohlen-Aktienverein 27
40105 Sachsenerz Bergwerks GmbH/AG 13
40064 Technisches Büro des Bergbaus und der Brennstoffindustrie des Landes Sachsen 7
40110 Gewerkschaft Gottes Segen Lugau 5
40078 Vasallenberggerichte zu Naundorf (mit Sadisdorf) und Schmiedeberg 3
40043 Flurkartensammlung 2
40095 VEB Bergbau- und Hüttenkombinat "Albert Funk" Freiberg samt Vorgängerbetrieben und Nachfolgern 2
40109 Gewerkschaft Deutschland, Oelsnitz/Erzgebirge 2
40116 VEB Steinkohlenwerk Deutschland Oeslnitz/Erzgebirge 2
10024 Geheimer Rat (Geheimes Archiv) 1
10026 Geheimes Kabinett 1
40002 Oberbergamt Freiberg - Berghauptmannschaft 1
40098 VVB Steinkohle Zwickau 1
40114 VEB Steinkohlenwerk und -kokereien August Bebel Zwickau 1
40118 VEB Steinkohlenwerk Karl Liebknecht 1
40120 VEB Steinkohlenwerk Oelsnitz (Erzgebirge) und Vorgängerbetriebe 1
40122 Steinkohlenbauvereine des Dresden-Freitaler Reviers 1
40124 VEB Steinkohlenwerk Martin Hoop und Nachfolger 1
40163 Verein zur Errichtung von Bergmannswohnungen e.V. Zwickau 1
Summe   3.053.611
zurück zum Seitenanfang