Hauptinhalt

Suche

Archivale im Bestand
40168 Grubenakten des Bergreviers Marienberg (mit Annaberg, Ehrenfriedersdorf, Geyer und Neundorf), 571

Datierung:1813 - 1835
Kippenhain samt Zehntausend Ritter Erbstolln, ab 1826 Kippenhain samt Zehntausend Ritter und tiefer Teichgräber Erbstolln, am vorderen Schreckenberg bei Frohnau
Enthält u.a.: Aufstände und Grubenberichte.- Vorschüsse für den Forttrieb des 1. Gezeugstreckenortes und die weitere Absinkung des Kunstschachtes auf dem Frisch Glück Flachen.- Reparatur des Kunstgezeuges und der Radstube.- Wiederangriff des Weißer Hirsch und tiefer Teichgräber Erbstolln.- Bewilligung von Gelder zur besseren Aufschließung des vorderen Schreckenberges durch die landständische Deputation.- Konstruktion eines gußeisernen Wasserrades durch den Werkmeisterversorger Bertram.- Mutung des tiefen Teichgräber Stolln als Beilehn.

Bestand
20694 Farbenfabrik Ortloff & Keilbar, Rückmarsdorf

Geschichte
03.01.1948 wurde August Heinrich Horst Teichgräber von der Landesregierung Sachsen, MinisteriumVorwort
Geschichte der Farbenfabrik Ortloff & ... 03.01.1948 wurde August Heinrich Horst Teichgräber von der Landesregierung Sachsen, Ministerium

Archivale im Bestand
20110 Gerichtsamt Waldheim, 054

Datierung:1854 - 1858
Nachlassregulierung für den Gerichtsschöppen Johann Gottlieb Teichgräber in Schönberg
Enthält auch: Vormundschaft über den minderjährigen Christian Heinrich Teichgräber.

Archivale im Bestand
20110 Gerichtsamt Waldheim, 055

Datierung:1829 - 1879
Nachlassregulierung für den Leinewebermeister Friedrich Gottlieb Teichgräber in Hartha
Enthält auch: Vormundschaft und Vermögensverwaltung für den taubstummen Friedrich Thomas Teichgräber.

Archivale im Bestand
20057 Appellationsgericht Leipzig, 0660

Datierung:1846 - 1847
Teichgräber, Johanne Rosine, gegen Teichgräber, Johann Gottlieb, Oberbahnwärter an der Leipzig-Dresdner-Eisbahn in Merkwitz

Archivale im Bestand
20017 Amt Rochlitz, 4092

Datierung:1814 - 1826
Nachlass des Johann Gottlieb Teichgräber, Bauer in Massanei
Enthält auch: Nachlass des Johann Gottfried Teichgräber, Auszügler in Massanei.

Archivale im Bestand
12884 Karten und Risse, Schr 006, F 078, Nr 013

Datierung:1844
Ehem. Burg Zinnberg (südlich Penig unweit des heutigen Dorfes Zinnberg). Wahnbild nach einer angeblichen Darstellung aus dem Jahr 1305
Personen/Institutionen: Teichgräber, W.

Archivale im Bestand
21765 Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig (I), F 12111

Datierung:1937 - 1949
Teichgräber, Otto, Reise- und Versandbuchhandlung, Inhaberin Luzie Heuer, Berlin

Archivale im Bestand
21765 Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig (I), F 00490

Datierung:1927, 1944
Bauch´s Nachfolger Wilhelm Teichgräber, Max, Buch-, Musikalien- & Kunsthandlung, Leobschütz

Archivale im Bestand
12465 FDGB-Bezirksvorstand Dresden, 2251

Datierung:1983 - 1988
Teichgräber, Richard
zurück zum Seitenanfang