1. Herausgeber
Inhalt
/symbole/vanstrich.gif /symbole/aktualisieren.png /symbole/aktualisieren-weiss.png /symbole/digitalisate_suche.png /symbole/digitalisate_suche.svg /symbole/file.png /symbole/filter.png /symbole/minus-inv.gif /symbole/overlayIllu.png /symbole/plus_box.gif /symbole/plus_box-inv.gif /symbole/reset_cross.png /symbole/reset_cross_inv.png /symbole/vanstrich_inv.gif /symbole/vanstrich_inv_klein.gif

Archivalie im Bestand 10684

Stadt Dresden, Stadtgericht

Archivalnummer572
Datierung1849

Beilagen zur Untersuchung gegen den Gerichtsdirektor und Anwalt C. Friedrich C. Gautsch aus Roßwein wegen Hochverrats aufgrund seiner Teilnahme am Maiaufstand

Enthält u. a.: Auszüge aus den Verhandlungen einer Versammlung städtischer Gemeindeabgeordneter in Chemnitz vom 10.5.1849.- Die in Dresden aufgetretene provisorische Regierung.

Bestellen als:
Sächsisches Staatsarchiv, 10684 Stadt Dresden, Stadtgericht, Nr. 572

Benutzung im:
Hauptstaatsarchiv Dresden

Gliederung des Bestandes:

Marginalspalte

© Institution