Hauptinhalt

Beständeübersicht

Bestand

13662 Amt Delitzsch

Datierung1627 - 1653
Benutzung im Hauptstaatsarchiv Dresden
Umfang (nur lfm)0,20
Schwineköper, Berent: Gesamtübersicht über die Bestände des Landeshauptarchivs Magdeburg. Bd. 2. Halle (Saale), 1955, S. 22 - 25
Nachlassregulierung.- Rittergüter.
Das Amt Delitzsch im Leipziger Kreis war von 1653 bis 1738 Bestandteil des Sekundogeniturherzogtums Sachsen-Merseburg. 1815 fiel fast der gesamte Amtsbezirk an Preußen. Die Akten wurden vom Amtsgericht Dresden an das Hauptstaatsarchiv abgegeben.

Weitere Angaben siehe 1.5.2 Ältere Kreis- und Amtshauptmannschaften, Ämter
  • 2012 | elektronisches Findmittel
  • 2019-10-21 | Diese Ausgabe über AWAX 2.0.0.9
  • o. D., Nachtrag 2011 | Findkartei
Sitemap-XML zurück zum Seitenanfang