Hauptinhalt

Beständeübersicht

Bestand

30408 Kreistag / Kreisrat Oelsnitz/V.

Datierung1930 - 1955
Benutzung im Staatsarchiv Chemnitz
Umfang (nur lfm)18,03
Grohmann, I.: Erschließung des Bestandtyps "Kreistag/Kreisrat 1945 - 1952" im Staatsarchiv Dresden. In: AM 31 (1981), S. 127-133.
Protokolle von Sitzungen des Kreistags, Kreistagsausschusses und Kreisrats.- Unterlagen zur Organisationsstruktur der Kreisverwaltung.- Rechtsangelegenheiten.- Personalangelegenheiten.- Finanzangelegenheiten.- Zusammenarbeit mit der SMAD, Parteien und Organisationen.- Wahlen.- Volksbefragungen.- Anleitung, Kontrolle und Tätigkeit der nachgeordneten Volksvertretungen und Räte der kreisangehörigen Städte und Gemeinden.- Tätigkeit der Entnazifizierungskommissionen.- Erfassung und Beschlagnahme von ehemaligem Reichsvermögen, NS-Vermögen und Wehrmachtsvermögen.- Übergabe von sequestriertem Vermögen an neue Rechtsträger.- Anleitung und Kontrolle von Betrieben.- Umsiedlertransporte aus der CSR.- Arbeitskräftevermittlung.- Durchführung der Bodenreform.
Das Territorium des Kreises umfasste das Gebiet der früheren Amtshauptmannschaft/des Landkreises Oelsnitz/V. von 1874 bis 1945. Größere Städte waren neben Oelsnitz/V. als Sitz der Verwaltung, Adorf/V., Markneukirchen und Schöneck. Als Hauptindustriezweige galten die Holzbearbeitung, die Textilindustrie, v. a. die Teppichproduktion (Oelsnitz/V.), und der Musikinstrumentenbau (Markneukirchen). In den Heilbädern Bad Elster und Bad Brambach, im südlichsten Kreisgebiet gelegen, fand reger Kurbetrieb statt. Im Zuge der Auflösung des Landes Sachsen durch das Gesetz über die weitere Demokratisierung des Aufbaus und der Arbeitsweise der staatlichen Organe im Lande Sachsen vom 25. Juli 1952 wurde der territorial verkleinerte Kreis Oelsnitz/V. dem Bezirk Chemnitz/Karl-Marx-Stadt zugeordnet. Die Städte und Gemeinden Breitenfeld, Erlbach, Gunzen, Markneukirchen, Schilbach, Schöneck, Wernitzgrün und Wohlhausen gelangten dabei in den neu gebildeten Nachbarkreis Klingenthal.
Weitere Angaben siehe Einleitung zur Tektonikgruppe 03.04.
  • 2004, 2008, 2011, 2014 | Findbuch / Datenbank
  • 2022-10-11 | Diese Ausgabe über AWAX 2.0.1.3
Sitemap-XML zurück zum Seitenanfang